Beauty

ESSIE rettet CHANEL

10/06/2014 Frau KORNelia 4 Comments

Gott, habe ich mich damals in diese Farben verknallt!
Liebe auf den ersten Blick!
- LE VERNIS NAIL COLOURS von CHANEL -
Ich selbst habe mir damals die Farben MAY (535), APRIL (533) und FRISSON (543) auf einen Streich kredenzt. BLACK SATIN (219) hat sich später als ein süßes Geschenk bei mir eingefunden.

Nach der ersten Euphorie verschwanden diese Nagellacke jedoch immer tiefer in der Kosmetikkiste. Ich habe sie so gut wie nie benutzt.
ABER WARUM?!
Na, weil mich die Deckkraft dieser Nagellacke und die Langlebigkeit auf den Nägeln nicht überzeugten.

Bei mir muss das Lackieren der Nägel schnell gehen. Ich habe keine Lust und auch keine Zeit um mich stundenlang mit meinen Nägeln zu beschäftigen.
Zudem sollte der Nagellack nach dem Trocknen dann doch etwas länger halten als nur bis zum nächsten Griff in die Handtasche! ;0)

Damit der CHANEL Nagellack seine volle Kraft entfalten kann, benötigt er einen Unterlack, zwei Schichten von dem farbigen Nagellack selbst und einen Überlack. Bis man mit dieser Prozedur durch ist und der Nagellack endlich trocken, kann schon mal eine Stunde vergehen.
"NIX FÜR MICH!" ;0)

Meine Variante:
Ich nehme direkt eine ordentliche Portion Nagellack und streiche schon beim ersten Lackieren eine dicke Schicht von dem farbigen Nagellack auf meine Nägel. Anschließend trage ich den HOCHGLANZ ÜBERLACK von ESSIE auf. 
Durch den Überlack von ESSIE habe ich das Gefühl dass meine Nägel schneller trocken, die Farben wirken satter, glossiger und der Nagellack hält länger.

Nun benutze ich meine verstaubten CHANEL Nagellacke wieder und erfreue mich an den Farben.
Aber mal ganz ehrlich. - Neue würde ich mir nicht mehr kaufen. 

Meine liebste Kombination:
BLACK SATIN (219) von CHANEL und HOCHGLANZ ÜBERLACK von ESSIE 

Süße Grüße...
....eure Frau KORNelia! 

You Might Also Like

Kommentare:

  1. richtig schöne bilder!
    wir würden uns echt freuen wenn du auch mal bei uns vorbeischauen würdest.
    liebe grüße ♥♥
    http://aneverendingfriendshipveramatea.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  2. jaaaa so ist das halt manchmal mit den superdupermarken xD bei mir bis jetzt auch oft eine entäuschung gewesen, außer der eine michael kors nagellack...der lackiert am allerbesten und trocknet soooo schnell!!:D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog, wir beide haben das gleiche Grunddesign, hübsch :)
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest und eventuell auch bei meinem kleinen Gewinnspiel mitmachen würdest.

    Hier gehts zum Gewinnspiel

    Liebst, Colli

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie ärgerlich... Ich hab eigentlich immer nur Gutes über die chanel Lacke gehört. Hatte selbst schon überlegt mir den einen oder anderen zuzulegen. Gut, dass ich das nicht gemacht hab. Ich hasse nämlich auch schlecht deckende Lacke , die Ewigkeiten zum Trocknen brauchen :-/
    LG, Miriam von http://www.coutureprincesa.blogspot.de

    AntwortenLöschen