Santorini

Willkommen auf SANTORINI - Impressionen

10/23/2014 Frau KORNelia 0 Comments

SANTORINI im Oktober. - Einfach Wunderschön!
Ich liebe die Reisen ans Meer. Allerdings zähle ich nicht zu den typischen Strandurlaubern. Mich langweilt einfach nichts mehr, als das ewige Braten in der Sonne. Natürlich chille ich auch mal gern in der Wärme, aber für mich gehört dann doch mehr zur Erholung als bloss gebräunte Haut. ;0)
So hat es uns im Oktober auf die Vulkaninsel Santorini in Griechenland verschlagen. Bei angenehmen Temperaturen um die 25 C° haben wir uns der Schönheit der Insel hingegeben und einfach von ihr verzaubern lassen.

In diesem ersten Teil zeige ich euch einige Impressionen von Santorini und wer weiß... vielleicht inspirieren euch diese Bilder, sowie die in den nächsten Tagen folgenden Blogeinträge zu einer Reise nach Santorini. :0)


Maulesel gehören auf Santorini zum Alltag und Landschaftsbild - Geschmücktes Eselchen aus Fira.


Blick auf die Hauptstadt von Santorini. - Fira gehört jetzt definitiv zu meinen Lieblingsstädten.


Eine wunderschöne Gasse in Oia. - Irgendwie romantisch.



 Der herrliche Blick in die Caldera und auf die Kameni-Inseln. 



Das Abendprogramm in Fira bietet für jeden Geschmack das Richtige.



 Der Sonnenuntergang über dem kleinen Hafen von Vlichada.



Strand in Vlichada - Am Ende des Strandabschnittes küsst das Meer die Felsen.



Die schwarzen Vulkanstrände von Santorini.


MEIN TIPP:
Mietet euch ein Auto oder einen Quad, packt einen Reiseführer ein und erkundet die Insel auf eure eigene Faust.

Der Santorini-Reiseführer von Michael Müller Verlag war uns in diesem Urlaub ein guter Berater und manchmal auch eine interessante Inspiration. 

Santorini ist definitiv eine Reise wert! - Ich komme bestimmt wieder. 
Süße Grüße...
....eure Frau KORNelia! 

You Might Also Like

0 Kommentare: