Friedhof,

Kleiner Einblick in die Katakomben von Paris

5/25/2017 Frau KORNelia 4 Comments




135 Stufen führen hinab in die Katakomben von Paris,
wohin bis zum Anfang des 19 Jahrhunderts die Gebeine von zirka 6 Millionen Hauptstädtern überführt wurden.
Hier einige Impressionen, die während meines Besuches
in der unterirdischen Galerie endstanden sind.





















Hier zeigt die Endlichkeit sein beeindruckendes Gesicht und sollte das Bewusstsein für die eigene Sterblichkeit anstossen.

Die Katakomben sind von Dienstag bis Montag zwischen 10 Uhr und  20.30 Uhr für Besucher geöffnet. - Die Temperatur liegt dort bei angenehmen 14 C°.




Ein Besuch lohnt sich. - Besonders an heißen Tagen in Paris :D
Dunkle Grüße...

....eure Frau KORNelia!


P.s. >>> Es gab viele hässliche Schmierereien auf den Knochen und Schädeln. - Da stellte sich mir allgemein die Frage, wieso man so beschränkt sein muss und irgendwelche Namen, Zeichen oder idiotische Aussagen auf öffentliches Gut kritzelt?



You Might Also Like

Kommentare:

  1. So beeindruckend! Einen solchen Ort zu besuchen, würde mich auf jeden Fall auch reißen. Ich war neulich im Berliner Dom. Dort werden im Untergeschoss Särge ausgestellt. Da wurde ich richtig demütig, erstrecht bei den ganzen Kindersärgen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ...dann weiß ich wo meine nächste Reise hingeht. - Ins "Untergeschoss" von Berlin :)

      Löschen
  2. oh wow ich finde solche orte mega mega spannend. ich bin auch immer die erste die solche dokus bei terra x und so schaut :D ziemlich interessant und mystisch solche orte! grüße aus dem urlaub im stubaital
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Grüße! :) - ...mag solche Beiträge auch :D Doch zur Zeit inspiriert mich Paul Koudounaris mit seinen Büchern über Katakomben.

      Löschen